Krebs-Vorsorgekalender

KREBS – früh erkannt, Gefahr gebannt

Vorsorgekalender

Etwa die Hälfte aller Krebserkrankungen, so schätzen Experten, ließe sich vermeiden, wenn die Menschen Vorsorgeangebote gezielt nutzen würden. Darmkrebs könnte sogar ganz geheilt werden. Dabei gilt: Je früher eine Krebskrankheit entdeckt und behandelt wird, desto größer sind die Heilungschancen. Denn werden Tumore in möglichst frühen Stadien ihrer Entwicklung aufgespürt, lassen sie sich meist erfolgreicher und auch schonender behandeln als in späten Stadien, in denen möglicherweise sogar schon Tochtergeschwülste (Metastasen) entstanden sind.

Wir haben Ihnen die wichtigsten Vorsorgeuntersuchungen zusammengestellt, die die gesetzlichen Krankenkassen bislang übernehmen. Mit zunehmendem Alter werden die Untersuchungen für Mann und Frau umfassender. Nutzen Sie die von Experten empfohlenen und kostenfreien Präventionsangebote. Sofern Sie jedoch einen Verdacht auf eine Erkrankung haben, können Sie sich jederzeit an Ihren Arzt wenden. Er untersucht Sie dann auch außerhalb der empfohlenen Altersangabe.

Krebs-Vorsorgekalender
Krebs-Vorsorgekalender

Auszug Anzeige aus dem Hamburger Ärztemagazin, erschienen am 14.09.2017

0

0%